Sie befinden sich im Archiv für June 2016

(zurück zur Startseite geht es HIER)

Stadtranderholung der Caritas bei uns zu Gast

Auch in diesen Sommerferien begrüßen wir die Kinder der Stadtranderholung der Caritas Wuppertal-Solingen in unserem Haus. Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren können montags bis freitags von 08.00 Uhr bis 16.30 Uhr ein buntes Ferienprogramm genießen. Geschulte Mitarbeiter/innen führen die Kinder sicher durch Abenteuer, Spiel und Spaß.

Die Stadtranderholung findet vom 11.07.2016 bis 12.08.2016 immer montags bis freitags statt. Eine Buchung kann wochenweise stattfinden. Sie finden alle nötigen Informationen und Kontaktadressen HIER.

Bitte beachten Sie als Besonderheit für unser Haus folgende wichtige Informationen:

Die Zufahrt zum Haus ist in der Straße "Am Hedtberg" sehr eng und unübersichtlich. Es gibt keinen Fußweg! Daher besteht durch Fahrzeugverkehr LEBENSGEFAHR für Ihre Kinder! Wir empfehlen daher in Absprache mit dem Ordnungsamt, der Polizei und der Feuerwehr, dass Sie Ihre Kinder im oberen Bereich der Wilhelm-Hedtmann-Str. sicher aussteigen lassen und die wenigen Meter zu Fuß zurücklegen. Bitte weisen Sie auch die anderen Eltern darauf hin, dass sie im Interesse aller Kinder auf das Bringen und Abholen bis direkt vor die Tür verzichten!

Vielen Dank für Ihr Verständnis, wir zählen auf Sie im Interesse Ihrer Kinder.

Kategorie: Allgemeines |

DEPT 2016 (Deutscher Evangelischer Posaunentag 2016) in Dresden

Ein Bericht von Martina Lamotte

Amelie, Jonah, Kira, Lena, Bülent und ich haben vom Freitag, 3.06. bis Sonntag, 5.06. am DEPT in Dresden teilgenommen.

DEPT 2016 in Dresden


Die eindrucksvollsten Veranstaltungen mit den meisten Besuchern waren die Eröffnungsfeier auf Altmarkt und Neumarkt am 3. Juni, die abendliche Serenade am 4. Juni am Königsufer und der gegenüberliegenden Brühlschen Terrasse und der große Abschlussgottesdienst im Stadion am 5. Juni. Mit insgesamt über 22.000 Bläsern und Bläserinnen haben wir zusammen musiziert.

DEPT in Dresden - Eröffnungsfeier


Aber auch sonst war überall in der Stadt Musik zu hören. An mancher Ecke hat ein Posaunenchor einfach mal seine Instrumente ausgepackt und gespielt. Von der Frauenkirche, dem Fürstenzug, dem Kronentor, dem Zwinger, der Zitronenpresse und vielem mehr haben wir uns auf einer Stadtführung erzählen lassen.

DEPT Dresden 2016 - Überall Musik in der Stadt


Das Motto lautete „Luft nach oben“. Die Melodie des Mottoliedes und der imposante Klang von “Gloria“, gespielt von allen Bläsern im Stadion, klingen heute noch nach.


Kategorie: Posaunenchor |

Lange Sommerpause der Offenen Tür

Unsere "Offene Tür" für junge Menschen hatte am 17. Juni ihren Abschluss vor der Sommerpause gefeiert. Mit leckeren Sachen vom Grill und kleinen Geschenken hin wie her, haben wir uns mit ein wenig Traurigkeit für die Zeit bis nach den Herbstferien voneinander verabschiedet.

Der Grund für diese lange Pause ist gleichermaßen schön wir unschön. Denn unsere Leiterin der OT erwartet in Kürze ihr Baby und darüber freuen wir uns sehr. Leider konnten wir nur trotz intensiver Bemühungen keine Mutterschutzvertretung als Honorarkraft finden. Damit blieb uns leider nur die Schließung der OT bis zur Rückkehr der bald frisch gebackenen Mama.

Wir freuen uns auf den Wiederbeginn am 28.10.2016 zur üblichen Zeit um 18.00 Uhr. Bis dahin wünschen wir allen Mitgliedern der OT viel Erfolg bei der Ausbildungsplatzsuche, in der Ausbildung, Schule und Frieden in den Familien. Im Notfall steht natürlich unser Hausvater mit seiner ganzen Erfahrung mit Impulsen und Lösungshilfen zu Gesprächen zur Verfügung. Aber das wissen ja alle ohnehin. :)

Kategorie: Offene Tür |

Gemeindejubiläum mit Fenster zur Geschichte

Im Rahmen des 250-jährigen Gemeindejubiläums ist natürlich auch der CVJM Langerfeld in das Fest eingebunden. Unsere Musiker wirken aktiv an der klingenden Erbauung mit und wir präsentieren am 09.06.2016 um 18.00 Uhr ein weiteres "Fenster zur Geschichte".

Unser 2. Vorsitzender Carsten Koch wird Einblicke in die Umsetzung der Aufforderung "Mit Bibel und Gesangbuch - Frömmigkeit in Langerfeld" geben. Dieses Fenster zur Geschichte wird im Anschluss an die vorigen Fenster die Zeit nach der dunklen deutschen Vergangenheit darstellen (Beitrag von Erhard Ufermann). Es darf noch nicht viel verraten werden, doch es konnten historische Dokumente gefunden werden, die in Bild und Ton erstaunliche und amüsante Schlaglichter des Lebens nach dem 2. Weltkrieg zeigen.

Mit Bibel und Gesangbuch in Langerfeld


Wir laden natürlich nicht nur Menschen aus den älteren Geburtsjahrgängen ein, sondern auch interessierte junge Menschen, die gern sehen und hören möchten, wie vor rund 60 Jahren das Leben gestaltet wurde. Bringen Sie gern Ihre jungen Verwandten, Freunde und Nachbarn mit.

Wir sorgen auch für das leibliche Wohl und freuen uns über zahlreiches Erscheinen.

Hier die Eckdaten zum Notieren und Kopieren:

Gemeindejubiläum - Fenster zur Geschichte
"Mit Bibel und Gesangbuch - Frömmigkeit in Langerfeld"
Donnerstag, 09.06.2016 um 18.00 Uhr
CVJM Wuppertal-Langerfeld e.V.
Kleiner Saal
Am Hedtberg 12
42389 Wuppertal

Kategorie: Veranstaltungen |